Start Sport

Sport

Sportamt Baselland – 50 Jahre Einsatz für die Sportförderung

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Sportamts Baselland sowie der Bundesinstitution Jugend+Sport (J+S) finden im Kanton Basel-Landschaft bis Ende Jahr eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Zahlreiche Anlässe werden in und um das «Baselbieter Sporthuus» auf dem Gelände des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (ESAF) in Pratteln durchgeführt.

Räder, Rennen, Ruhm. Radsport Schweiz

Ob auf der Strasse, in der Halle oder im Matsch und Schnee, das Velo ist aus dem Sport nicht wegzudenken. Und auch die Schweiz nicht, die im Radsport Grosses geleistet hat.

Kann aus Basel eine Hockey-Stadt werden?

Mitten im Sommer über Eishockey reden? Na klar, denn jetzt wird im Sommertraining und beim Teambuilding in taktischer, strategischer und physischer Hinsicht die Basis gelegt für eine erfolgreiche Saison. Dies ist besonders wichtig für den EHC Basel, der den Sprung eine Liga höher schaffte und sich jetzt in der Swiss League bewähren muss.

Identifikationsverlust und «No Shows» verhindern

Der Dauerkartenverkauf beim FCB erlebt seit 2018 einen Einbruch. Zuletzt zählte man in der Saison 21 / 22 noch rund 13'000 Dauerkartenbesitzer/innen. Und noch schlimmer war...

Positive Auswirkung auf Körper und Geist

Trailrunning ist ein idealer Sport. Er wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Doch die trendige Sportart bedarf einer guten Vorbereitung. 

Der Transfer-Coup des EHC Basel

Es hat lange gedauert, aber es hat sich gelohnt. Der EHC Basel konnte Jakob Stukel nach Basel lotsen. Und das ist nicht nur irgend einer: Er war der schnellste und dynamischste Spieler in der ICEHL. Einer Liga, die qualitativ mindestens auf dem Niveau der Swiss League steht.

Nach der Mission ist vor der Mission…

Der Jubel nach dem Aufstieg war gross: Endlich ist der EHC Basel wieder in einer der Eishockey-Profiligen vertreten. Die sportliche Mission ist geglückt, aber: Die nächsten Herausforderungen warten schon. Und zwar sowohl im sportlich-technischen Bereich wie auch bei einem ganz besonderen Thema: Kann sich der EHC Basel wieder wie einst vor vielen vielen Jahren zu einem «Kultclub» entwickeln?

Jetzt wird g’liiferet, nid g’laferet…

Februar und März sind die mitunter anstrengendsten Monate für alle, die sich im Eishockeygeschäft bewegen. Auch für jene, die man auf den ersten Blick nicht sofort als aktive Parteien im ganzen Eishockeybusiness wahrnimmt. Wir haben hinter die Kulissen geblickt bei einer der im Eishockey etablierten Spielerberater-Agenturen mit Sitz in der Region Basel.

«Kletter»spass an grauen Tagen

Was tun, an grauen, nassen Tagen? Ganz klar: Ab zur nächsten gedeckten Freizeitanlage. Hier findet sich alles, was das Herz begehrt: Trampolin, Kletterturm, Wellness-Oase und andere verrückte Attraktionen.

Starke Zunahme von Mehrfachverletzungen auf der Piste

In den vergangenen fünfzehn Jahren hat sich der Anteil der Unfälle mit Mehrfachverletzungen beim Schneesport verdoppelt. Solche Unfälle haben öfters einen Spitalaufenthalt zur Folge als Unfälle mit nur einem verletzten Körperteil. Mit einer guten Vorbereitung und einer ehrlichen Selbsteinschätzung kann die Verletzungsgefahr auf der Piste reduziert werden.